Ein neuer Babyquilt

To read this text in English, please click the 'EN' button above.

 

Und wieder mal ein Babyquilt. Ich habe die Eltern gefragt, welche Farben sie bevorzugen. Und sie gebeten, mal durch die Galerien stöbern, welche Quilts ihnen spontan gefallen und welche nicht.

Er: "am liebsten ruhige, helle Farben. Wir sind ganz 'nordisch' schlicht eingerichtet. Wobei - eine Wand ist knallorange gestrichen."
Sie: "Ich bin immer sehr angetan, wenn die Muster in der Struktur schlicht sind oder die Farben den Eindruck vermitteln". Insbesondere diese Quilts gefallen ihr:


Hm. So besonders ruhig, hell und schlicht finde ich die jetzt nicht, grins.
(Welcome to the Northpole hat ihr noch gefallen, aber das ist weder ruhig noch baby-quilt-geeignet, da sind wir uns einig).

Was mache ich jetzt mit diesen Vorgaben?
Erst dachte ich, ich nehme den hellgrünen Batik-Stoff von Dear Jane, der ist ruhig und kühl.
Aber orange passt nicht dazu.

Also doch die ganzen KONA-blau-Stoffe rausgeholt und noch ein bißchen weiß, grau und grün dazugemischt. Bei soviel blau habe ich die Rückseite dann immerhin lila/rosa gemacht, sogar mit Blümchen, grins:


So sieht er nun gequiltet aus:


Und wie immer wird ein Herz reingequiltet, bei diesem Quilt insgesamt 3:


Und so sieht der Quilt 'bewohnt' aus - einfach zu süß!

 

Wenn Du eine Info erhalten möchtest, sobald ich einen neuen Quilt veröffentliche, klicke hier.

Comments (0)

No comments found!

Write new comment