Ukraine 7 - My Blue Heaven

To read this text in English, please click the 'EN' button above.


Ich habe es nochmal probiert, das gleiche Muster 'My Blue Heaven' von Bonnie Hunter, diesmal in blau.

Die Geschichte der Ukraine-Quilts steht hier.


Ich habe alle 864 Teile mit dem richtigen (!) Lineal geschnitten und nach der Leader/Ender-Methode aneinander genäht.

Es hat so etwa drei Quilts lang gedauert, aber irgendwann habe ich die Geduld verloren und zwei Abende lang nur diesen Quilt genäht, ich wollte einfach mal Fortschritt sehen und nicht nur einzelne Vierecke und Dreiecke.

Und dann ging es ganz schnell!

.

Ich habe probiert, diesen Quilt mit meiner neuen Pfaff Quilt Expression 4.2 freemotion zu quilten. Das ging leider gründlich in die Hose. Auf dem Probestück (normaler Stoff, normale Baumwollfüllung) klappte es einwandfrei.

Sobald ich diesen Quilt unter die Maschine gelegt habe, riss der Faden jedesmal nach 5 cm. Ich vermute, es liegt an der speziellen Füllung, es ist eine Polyester-Wolldecke von IKEA. Vermutlich ist sie einfach zu dicht gewebt, um mit freemotion-Bewegungen der Nadel klarzukommen.

Ich habe dann schweren Herzens doch in-the-ditch gequiltet, das ging mit dem gleichen Faden/Unterfaden problemlos - es liegt wohl wirklich an der Füllung.

 Diesmal ist der Quilt sehr schön geworden – merke: immer die richtigen Lineale verwenden…

Wenn Du eine Info erhalten möchtest, sobald ich einen neuen Quilt veröffentliche, klicke hier.

Comments (0)

No comments found!

Write new comment