Alzheimer Quilt

To read this text in English, please click the 'EN' button above.
In der Senioren-Residenz meiner Eltern gibt es auch eine Station für Alzheimer-Kranke. Wir haben darüber gesprochen, dass es 'Alzheimer-Quilts' gibt, die für die Kranken verschiedene Sachen zum Anfassen bieten.
Also habe ich einfach mal eine genäht, die Damen der Residenz haben Knöpfe und alte Schlüssel gespendet.


Details


Die Decke ist nicht groß, nur 50 x 65 cm. Die Patienten sollen sie auf dem Schoß und auf dem Tisch verwenden können.
Ich hab' sie mit Baumwollvlies gefüllt, die Rückseite ist ein alter Flanell-Kopfkissen-Bezug.


Das binding habe ich diesmal von hinten angenäht und dann mit Maschine von vorne. Falls der Quilt wirklich extrem 'gehandhabt' wird, hält das Nähen per Hand das vielleicht nicht aus.

Wenn Du eine Info erhalten möchtest, sobald ich einen neuen Quilt veröffentliche, klicke hier.

Comments (5)

  • Bernadine
    Bernadine
    at 06.04.2018
    What a great assortment of fidget items. I think this will prove useful to many. Great job!
    • Nina
      Nina
      at 06.04.2018
      Thank you! Actually, I hope so. We'll see how the patients will react to it.
  • Kat
    Kat
    at 06.04.2018
    What a great idea!
  • Leslie
    Leslie
    at 07.04.2018
    This is fabulous. My mom had Alzheimer's for 15 years and now my sister works with families to help find the right environment for folks ready for more care. Thank you so much for sharing!
  • Karen Moore
    Karen Moore
    at 08.04.2018
    You have incorporated many interesting and different textures.

Write new comment