Ukraine 10 - Spiderweb

To read this text in English, please click the 'EN' button above.


Und wieder ein Muster von Bonnie Hunter: Spinnennetz.

Die Geschichte der Ukraine-Quilts steht hier.

Ich hatte diesen Quilt schon begonnen, als mir klar wurde, dass ich bei weitem nicht genügend unterschiedliche Reste hatte.

Also habe ich ihn erstmal auf Eis gelegt.

Als ich mal wieder in meinem Lieblings-Quiltladen war, habe ich den Inhaberinnen von dem Dilemma erzählt - sie meinten, sie hätten noch ganz viele Reste in scrap-Größe, ob ich die haben wollte.

Na und ob!!!!!

Beim nächsten Besuch wartete eine Riesentüte auf mich - und es waren beileibe nicht nur scrap-Größen, sondern jede Menge Stücke, die ich noch in richtige Bonnie-Hunter-Streifen schneiden konnte.

Hier das Ergebnis von mehreren Stunden bügeln und schneiden:

Die Stoffe, die ich keiner Farbekategorie zuordnen konnte, habe ich alle in 2,5 inch-Streifen geschnitten. Vermutlich nähe ich aus ihnen irgendwann mal ein Chinese-coin-Muster und nehme eine dominante Farbe für die Streifen dazwischen.

Aber aus diesen ganzen bunten Streifen kann ich viel mehr Ukraine-Quilts nähen als nur das chaotische Spider-Web!

Aber ich habe mit dem Spider-Web angefangen, es geht rasend schnell. Man muss wirklich auf nichts achten, sondern kann einfach hintereinander weg nähen.

Die ersten Papierschablonen habe ich noch mühsam aus Telefonbuch-Seiten geschnitten. Das ist aber unpraktisch, weil die Seiten genau kleiner als die erforderlichen 8,5 inch im Quadrat sind. Also habe ich es mit Zeitungspapier probiert - sehr viel leichter beim Zuschneiden und auch das Wegreißen nach dem Nähen geht einfacher.

So ganz gut kann man das Muster noch nicht erkennen, ich will die Blöcke aber erst zusammennähen, wenn ich alle genäht habe.

Januar 17:

Die Blöcke sind fertig! Ich kann endlich anfangen, sie zusammenzunähen.

Tja. Dann muss der Quilt gequiltet werden. Diesmal war es leider wieder eine dicke gesteppte Sommerdecke. Der fertige Quilt ist superdick und sehr wellig.

Auf dem 2. Foto sieht man ganz gut die vielen Wellen.

Wenn Du eine Info erhalten möchtest, sobald ich einen neuen Quilt veröffentliche, klicke hier.

Comments (3)

  • jann
    jann
    at 10.02.2017
    love your quilt! I've always wanted to do a spiderweb...congrats on all the scraps! how lucky you are ...my local quilt shop sells their scraps...in very small bags!
  • Nina
    Nina
    at 10.02.2017
    You are so right!! I guess I'm very lucky!!
  • TAMMY L STACK
    TAMMY L STACK
    at 11.02.2017
    The green background is delightful! Very unexpected.

Write new comment