By Annie: Case in point - manchmal gewinnt man

To read this text in English, please click the 'EN' button above.
 

Ich habe vor einiger Zeit wieder angefangen zu stricken (das habe ich ca. 30 Jahre nicht gemacht). Für das lfd. Strickzeug hatte ich schon die Knotentasche genäht.
Beim Stöbern bei Annie habe ich die Tasche für Strick- und Häkelnadeln entdeckt - die kann ich doch bestimmt brauchen (jede Ausrede ist gut für eine neue byAnnie-Tasche).
Ich habe sie fast komplett nach der Anleitung genäht, lediglich die Transport-Henkel weggelassen (die Tasche wohnt eh immer im Regal und wird nicht irgendwohin transportiert). Und statt der Vinyl-Taschen habe ich alle mit Mesh genäht. Und alle Taschen ohne Reißverschlüsse, brauche ich hier nicht.

Sie ist perfekt geworden. Und ich liebe die Details wie die Vinyl-Einschub-Fächer für die Etiketten! Die Etiketten kann man kostenlos auf Annies Seite runterladen.


Wenn Du eine Info erhalten möchtest, sobald ich einen neuen Quilt veröffentliche, klicke hier.

Comments (0)

No comments found!

Write new comment