Kurs im Maschinen-Quilten

To read this text in English, please click the 'EN' button above.


Ich habe einen Kurs bei Regina Grewe gebucht, meine freemotion-Quilts werden ja irgendwie immer schief und krumm.

Und nach nur einem Tag habe ich unter ihrer Anleitung diese Musterstücke produziert:

Ich bin total begeistert und kann Regina nur wärmstens empfehlen!!!

Und dann habe ich alles Gelernte angewendet und einen großen Musterquilt gemacht. Die meisten Muster habe ich von Regina Grewe, einige von Leah Day und einige bei Pinterest entdeckt.

Block 1-15 im Detail:

Im nächsten Schritt habe ich die Leer-Räume zwischen den Blöcken gefüllt, am besten gefällt mir die Blätter-Ranke.

Und an den beiden langen Enden mussten natürlich nochmal Federn hin. Sie werden langsam besser.

Und so sieht der Sampler-Quilt als Ganzes aus, von vorne und von hinten:

Wenn Du eine Info erhalten möchtest, sobald ich einen neuen Quilt veröffentliche, klicke hier.

Comments (1)

  • Mary M Gowen
    Mary M Gowen
    at 03.04.2016
    I cannot even imagine doing this, way beyond my skills. It beautiful!!!!!

Write new comment