Der Balkon-Quilt

To read this text in English, please click the 'EN' button above.

Wie heißt der lustige Quilter-Spruch? She who dies with the greatest stash wins – Diejenige, die mit dem größten Stoffvorrat stirbt, hat gewonnen.

Während der ersten vier, fünf Quilts habe ich das gar nicht verstanden – wie kann man Stoff kaufen, wenn man nicht weiß, wofür und also auch nicht, wieviel man braucht?

Lang ist’s her (ungefähr 9 Monate).

Mein Stoffvorrat ist noch nicht riesig, aber definitiv vorhanden. Ich habe z.B. lauter schöne Blumenwiesen in rot und grün gekauft.

Jetzt habe ich meinen ersten echten scrap-Quilt genäht!!

Ich brauchte einen neuen Vorhang für den Balkon, unser Haus hat außen keine Jalousien und es kann verflixt heiß werden. Deswegen hängt von außen immer ein Vorhang da, wenn die Sonne knallt. Der letzte wurde langsam dünn und verblichen. Also quilte ich mir einen neuen!

Ich habe einfach alle grünen, roten und blauen Stoffe in simplen Quadraten zusammen genäht, Lücken wurden farblich passend mit Stoffresten gefüllt.

Für die Rückseite habe ich ganz dünnen, leichten Muslin-Stoff genommen und dann ohne Füllung in der Naht gequiltet.

Sieht doch gut und fröhlich aus, oder?

Wenn Du eine Info erhalten möchtest, sobald ich einen neuen Quilt veröffentliche, klicke hier.

Comments (0)

No comments found!

Write new comment