noch eine Tasche

To read this text in English, please click the 'EN' button above.
 

Ich habe schon so viele Taschen von By Annie genäht - alle sind schön dick und steif und sehen wunderbar aus. Und brauchen viel Platz im Schrank.
Ich wollte noch eine Tasche haben, die ich zusammenknüddeln kann. Und groß soll sie sein (zum Quilt transportieren, zum Beispiel) und einen Reißverschluss haben. Im Moment transportiere ich Quilts immer in einer Plastiktasche vom Baumarkt. Ist ja nicht wirklich stilvoll, oder?

 

Diese Tasche hat also gar keine Füllung, ich habe lediglich von innen dünnen Nesselstoff gegengenäht. Als Muster wollte ich schon immer mal die gebogenenen Flying Geese ausprobieren, bei Pinterest gibt es eine Kopiervorlage dazu.
Und der Rest war einfach - Tragehenkel und Reißverschluss einnähen ist ja inzwischen ein Kinderspiel.


Elaine Theriault empfiehlt immer, mit der Nähmaschine auch mal rumzuspielen. Also habe ich tatsächlich eine rote Ziernaht angebracht, neben den ganzen weißen Abstepp-Nähten. Gefällt mir!

 

Wenn Du eine Info erhalten möchtest, sobald ich einen neuen Quilt veröffentliche, klicke hier.

Comments (0)

No comments found!

Write new comment