Baby Quilt

To read this text in English, please click the 'EN' button above.

Eine Freundin ist Großmutter geworden (meine eigene Generation ist über das Kinder-kriegen hinaus).
Ihre Tochter liebt pink und lila, also kriegt das Baby jetzt einen pink-lila Babyquilt - zum Glück ist es ein Mädchen geworden :-)

Bei Pinterest habe ich ein Muster von Phoebe Moon gefunden. Das lässt sich prima für einen Babyquilt variieren.


Für die Baumwollfüllung habe ich diesmal was Neues ausprobiert: Bisher hatte ich Reste immer mit der Hand zusammengestückelt. Das ist nicht wirklich schlimm, aber Spaß macht es auch nicht gerade. Diesmal habe ich das Bügel-Klebe-Band Heat Press ausprobiert. Genial! Einfach kurz draufbügeln - hält!  und ist ganz dünn und trägt überhaupt nicht auf, man kann mühelos darüber quilten.

fertig!


Und das Beste überhaupt: als der Quilt schon fertig gequiltet war, fand der langersehnte Kurs 'Um die Ecke herum' bei Annelie Spahn statt.
Da hatte ich schon drauf gewartet. Ich kann zwar schöne bindings annähen, auch die beiden Enden so verbinden, dass man nicht merkt, wo der Übergang war - aber meine Ecken waren immer schmuddelig und faltig. Ich hatte bei Pinterest sooo schöne Brief-Ecken gesehen - aber wie hinkriegen?  Dann hat sogar Elaine Theriault darüber geschrieben, wie sie nach all den Jahren endlich begriffen hat, wie man mitered bindings näht - bloß: WIE man es macht, hat sie nicht geschrieben. Zumindest nicht so, dass ich es begriffen hätte.
In der Quiltguilde Deutschland hatte ich den Kurs von Annelie entdeckt und mich sofort angemeldet. Ich war sehr gespannt!!

Und dann haben wir sogar zwei verschiedene Versionen gelernt - besser und besser! Ich mag hier nicht den kompletten Weg beschreiben - wer Interesse hat, kann sich ja bei Annelie zum Kurs anmelden :-). Aber so sehen jetzt die Ecken bei diesem Quilt aus:


Da ist jetzt überhaupt nichts mehr knubbelig und faltig. Das ist einfach sauber gelegt. Yeahhh! kaum quilte ich 4 Jahre, schon kann ich mitered bindings nähen!

Wobei ich glaube, dem Baby ist das total egal...

Wenn Du eine Info erhalten möchtest, sobald ich einen neuen Quilt veröffentliche, klicke hier.

Comments (2)

  • Annelie Spahn
    Annelie Spahn
    at 04.02.2018
    Wow, Nina! Bin stolz auf Dich! Hast das Gelernte ja sofort umgesetzt. Erzählt hast Du ja, dass Du einen Babyquilt nun einfassen kannst, aber dass das soooo schnell geht ... alle Achtung. Der Quilt sieht (nicht nur an den Ecken) sehr schön aus!
    Ach, und Dankeschön, für die lieben Zeilen, die Du geschrieben hast.
    Liebe Grüße
    Annelie
  • The Joyful Quilter
    The Joyful Quilter
    at 06.02.2018
    What a wonderful gift!!

Write new comment