Tulpen

To read this text in English, please click the 'EN' button above.

Meine Mutter findet den braunroten Tischläufer zwar sehr schön - aber jetzt im Januar, wo sich alle bei den eiskalten Temperaturen nach Frühling sehnen, etwas fehl am Platz.
Ich nähe gerne mal wieder einen neuen!

Wie üblich habe ich bei Pinterest nach Motiven gestöbert und bin bei beeinmybonnetco fündig geworden. Die Seite gibt zwar keine Maße an, aber das kann ich mir auch selbst zusammentüfteln.

Hier sind die Maße für die großen Tulpen, die kleinen werden genau halb so groß.

Die sehen doch schön frühlingshaft aus?

Die eigentliche Arbeit begann jetzt erst. Ich wollte die Tulpen nicht brav alle in einer Reihe, sondern versetzt anordnen. Und das Ganze noch on-point, weil meine Mutter den quadratischen Läufer über Eck auf ihren Tisch legen wird. Ganz schön tüftelig!

Ich habe die Maße erstmal auf Karopapier gestrichelt und dann versucht, die Tulpen irgendwie unterzubringen. Und die Mitte muss freibleiben, damit dort eine Vase mit echten Tulpen Platz hat.

Das Zusammennähen mit ganz vielen Füller-Stückchen vom Hintergrund-Stoff hat gedauert. Alle in einer Reihe wäre deutlich schneller gegangen.

Dafür kann sich das Ergebnis sehen lassen!

Wenn Du eine Info erhalten möchtest, sobald ich einen neuen Quilt veröffentliche, klicke hier.

Comments (5)

  • Shauna T
    Shauna T
    at 27.01.2017
    Lovely, I like the randomness of the tulips, great job
  • Kate
    Kate
    at 27.01.2017
    It's beautiful - lovely colours and a superb layout.
  • Kitty
    Kitty
    at 27.01.2017
    What a lovely pattern! I love the circular yet offset arrangement! Beautiful!
  • Leanne Parsons
    Leanne Parsons
    at 28.01.2017
    It's beautiful! All in a row may have been faster, but this arrangement is so lovely :)
  • Zafira
    Zafira
    at 29.01.2017
    This is a fantastic quilt top, your layout rocks!

Write new comment